Händler finden
Canon EOS R7

Canon EOS R7

EXPLORE THE WILD

Die EOS R Technologie trifft in dieser kleinen, schnellen und leistungsstarken Hybrid-Systemkamera auf APS-C Design.

Canon EOS R7

Die EOS R7 vereint modernste Leistung und unglaubliche Geschwindigkeit mit dem spiegellosen Gehäuse der EOS R.

Die EOS R7 liefert bis zu 15 Bilder pro Sekunde mit mechanischem Verschluss und bis zu 30 Bilder pro Sekunde mit elektronischem Verschluss, um auch die schnellsten Motive zuverlässig festzuhalten. Der Dual Pixel CMOS AF II mit Deep-learning Technologie deckt 100% des Bildfeldes ab und bietet eine schnelle und präzise Motiverkennung für Personen, Tiere und Fahrzeuge. Kamerainterne und optische Bildstabilisierung ermöglichen zusammen eine Kompensation bis zu 8 Belichtungsstufen, um Verwacklungsunschärfen zu reduzieren. Sie können Videos in 4K mit bis zu 60p und bis zu 120p in Full HD mit mehr als 30 Minuten Dauer aufnehmen und dabei Canon Log 3 für einen großen Dynamikumfang und mehr Möglichkeiten bei der Postproduktion einsetzen.

EOS R Innovation trifft APS-C-Design

Die EOS R7 ist mit einem APS-C-Sensor ausgestattet. Dieser bietet mit Ihrem Objektiv 1,6-mal mehr Telereichweite als dieselbe Brennweite bei einer Vollformatkamera. Sie werden das Gefühl haben, direkt neben dem Motiv zu stehen, und Sie können ganz einfach bildfüllende Tierporträts und eindrucksvolle Actionbilder aufnehmen.

 

Canon EOS R7

Hightlights:

  • 32,5 Megapixel APS-C-Sensor
  • Dual Pixel CMOS AF II mit Deep-learning
  • Kamerainterner Bildstabilisator für bis zu 8 Stufen
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 15 B/s (mechanischer Verschluss) bzw. 30 B/s (elektronischer Verschluss)
  • Beeindruckende 4K-Videos
Canon EOS R7

Ruhige Aufnahmen – selbst wenn es wild zugeht

Der IBIS der Kamera arbeitet mit dem optischen IS zusammen, mit dem viele unserer RF Objektive ausgestattet sind. Dank der enormen Kommunikationsgeschwindigkeit des RF Bajonetts und seinem großen Durchmesser können bis zu 7 Belichtungsstufen(*1) mit dem RF-S 18-150mm F3.5-6.3 IS STM und bis zu 8 Belichtungsstufen(*2) mit anderen RF Objektiven kompensiert werden. Die Stabilisierung erfolgt über 5 Achsen, was selbst bei langen Belichtungszeiten eine verwacklungsfreie Aufnahme aus der Hand ermöglicht.

Und wenn Sie ein Objektiv ohne optischen IS verwenden (z.B. eine lichtstarke Festbrennweite), bietet der IBIS der EOS R7 durch das weite Bajonett des EOS R Systems immer noch einen hochwirksamen Schutz vor Verwacklungsunschärfen.

1) 7 Stufen basierend auf CIPA-Standard mit RF-S 18-150mm F3.5-6.3 IS STM bei 150mm Brennweite.

2) In Gier- und Neigerichtung, basierend auf CIPA-Standards, 8 Stufen mit RF 24-105mm F4 L IS USM bei 105mm. Je nach Kaufdatum ist es möglich, dass für das Objektiv eine Firmware-Aktualisierung erforderlich ist. Einzelheiten zu den unterstützten Objektiven findest du unter [Ergänzende Informationen] für die EOS R7 auf „cam.start.canon“.

 

Canon EOS R7

EOS R7 Body
UVP** 1.599 € Sie sparen 100 €
Ihr Preis 1.499 € *

Canon EOS R7 Kit

EOS R7 Kit
inkl. RF-S 3,5-6,3/18-150 mm IS STM
UVP** 1.989 €
Sie sparen 100 €
Ihr Preis 1.889 €*

* Unverbindliche RINGFOTO Preisempfehlung
** UVP Stand August 2023

Der Fotofachhändler in Ihrer Nähe berät Sie gerne.